Lehrstuhl für BWL, insbesondere Sustainability Management

Cynthia Friedrich, M. Sc.

Kurt-Schumacher Str. 74a
Gebäude 83 , Raum 140
67663 Kaiserslautern

Tel.: +49 631 205 5563
E-Mail: cynthia.friedrich@wiwi.uni-kl.de

Sprechstunde

Aktuell nur über ZOOM nach vorheriger Anmeldung per E-Mail.


Forschungsschwerpunkt:

Legitimacy in the context of sustainability


Social Media:

seit 12/2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Doktorandin
TU Kaiserslautern, Lehrstuhl für Sustainability Management von Prof. Dr. Katharina Spraul

10/2016-11/2018

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Fachrichtung Maschinenbau (Master)
TU Kaiserslautern
Schwerpunkte: Human Resource Management, Sustainability Management, Material- und Werkstoffwissenschaften, Produktionstechnik

10/2012-02/2017

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Fachrichtung Maschinenbau (Bachelor)
TU Kaiserslautern
08/2002-06/2010 Theodor-Heuss-Gymnasium
Sulzbach
04/2018-11/2018Wissenschaftliche Hilfskraft
TU Kaiserslautern, Lehrstuhl für Personalmanagement, Führung und Organisation
Tätigkeit: Allgemeine Lehrstuhlaufgaben
05/2017-11/2018Wissenschaftliche Hilfskraft
TU Kaiserslautern, Lehrstuhl für Personalmanagement, Führung und Organisation
Tätigkeit: Unterstützung im Forschungsprojekt „BeWaB“

Friedrich, C. (2021, Oktober). Legitimizing a new occupation: The legitimacy strategies of sustainability managers. Herbsttagung der Wissenschaftlichen Kommission Nachhaltigkeitsmanagement des Verbands der Hochschullehrer der Betriebswirtschaftslehre. Leuphana Universität, Lüneburg.

Spraul, K., & Friedrich, C. (2021, Juli). Stakeholder pressure through the lens of corporate social responsibility and as part of the occupational rhetorics of sustainability managers. De La Salle University's DBA Program, virtuelle Veranstaltung.

Friedrich, C. (2021, Januar). Legitimating the sustainability manager occupation: Legitimacy strategies on the individual level. Wirtschaft im Dialog zu: Nachhaltige Entwicklungen. Hochschule Darmstadt, virtuelle Veranstaltung.

Friedrich, C. (2020, August). ONE Doctorial Consortium. 80th Annual Meeting of the Academy of Management (AOM), virtuelle Veranstaltung.

Friedrich, C. (2019, Juni). Justifying the sustainability manager profession: Occupational rhetorics in the public and nonprofit sector. Doktoranden- und Habilitandenkolloquium "Management Science 2019", Saarbrücken.

Beiträge in Sammelwerken:

Spraul, K. & Friedrich, C. (2019). Mit Digitalisierung zur Agenda 2030: Der Weg über digitale Innovationen. In K. Spraul (Hrsg.), Nachhaltigkeit und Digitalisierung (S. 15–36). Nomos.

Spraul, K., Hufnagel, J., Friedrich, C. & Brill, N. (2019). Talents for key positions in organizations: the sustainability manager as a profession. In Y. Liu (Hrsg.), Research handbook of international talent management (S. 274–317). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781786437105.00024.

Hochschulschriften:

Friedrich, C. (2018). Konvergenz oder Divergenz? Das Kompetenzprofil eines Nachhaltigkeitsmanagers und Nachhaltigkeitsmanagementstudiengänge in Deutschland [Unveröffentlichte Masterarbeit]. Technische Universität Kaiserslautern.

Friedrich, C. (2018). Modelle vs. Dokumente - Konzeptionelle Grundlagen und ihr Einsatz in der Produktentwicklung [Forschungsprojekt]. Technische Universität Kaiserslautern. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-52887.

Friedrich, C. (2017). Konsequenzen von E-HRM in Organisationen [Bachelorarbeit]. Technische Universität Kaiserslautern. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-48333.

Praxisbroschüren:

Friedrich, C. (2021). The legitimacy strategies of sustainability managers. Technische Universität Kaiserslautern.

Friedrich, C. (2020). Kernkompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement. Technische Universität Kaiserslautern.

Galerie Cynthia Friedrich


Soft-Skills-Zertifikatsvergabe
Service-Learning mit dem DRK
Management Science 2019
Zum Seitenanfang