Lehrstuhl für BWL, insbesondere Sustainability Management

Auszeichnungen

Wir möchten Ihnen hier einige Absolvent*innen und Lehrstuhlangehörige vorstellen, welche sich mit hervorragenden Leistungen verdient gemacht haben.


2021

Dr. Julia Hufnagel wurde der 2021 Outstanding Review Award im Rahmen des Academy of Management 2021 Annual Meeting von der Management, Spirituality, and Religion (MSR) Interest Group verliehen. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für herausragende Gutachtertätigkeiten.

Nominierung für den Distinguished Teaching Award

Frau Prof. Dr. Katharina Spraul wurde dieses Jahr für den Distinguished Teaching Award nominiert.

Mit dem Distinguished Teaching Award würdigt die Technische Universität Kaiserslautern herausragendes Engagement und exzellente Leistungen in der akademischen Lehre. Der Award zeichnet Lehrpersonen aus, welche sich in besonderer Weise in den Bereichen Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung von Studierenden auszeichnen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Studienpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern

Frau Teresa Körber, M.Sc., hat den Studienpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern für ihre herausragenden Studienleistungen erhalten. Frau Körber präsentierte hierbei ihre Masterarbeit "Entwicklung eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstandards am Beispiel der Dr. Hauschka Kosmetik". Das Lehrstuhlteam gratuliert hierzu herzlichst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


2020

Aim2Flourish Prize 2020 Finalist

Die im Rahmen des Studienprojekts verfasste Story "Wind and Solar Energy as an Efficient Source of Energy" von Sevilay Akkus und Deniz Cinar, für die Plattform Aim2Flourish, ist unter 76 Finalisten für den 2020 Flourish Prize nominiert.

Weitere Informationen zur Arbeit finden Sie hier.


2019

Promotionspreis der Haaß-Stiftung

Frau Dr. Eva Kiefhaber hat den Promotionspreis der Haaß-Stiftung für ihre herausragende Dissertation erhalten. Frau Dr. Kiefhaber erhielt diese Auszeichnung für ihre Arbeit "Sustainability in Small and Medium-Sized Enterprises: An Empirical Investigation of Drivers on Individual, Organizational, and Network Level". Das Lehrstuhlteam gratuliert hierzu herzlichst.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MSR Fetzer Scholarship Award

Frau Dr. Julia Hufnagel erhält den MSR Fetzer Scholarship Award des Fetzer Instituts und der Management, Spirituality and Religion (MSR) Interest Group der Academy of Management.

Mission des Fetzer Instituts ist die "Schaffung einer spirituellen Grundlage für eine liebevolle Welt". Der Preis ist mit 2.000 Dollar dotiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aim2Flourish Prize 2019 Finalist

Die im Rahmen des Studienprojekts verfasste Story "Brunck Residential Quarter - Energy-Efficient and Sustainable Housing" von Patrick Theisen, Vadym Lutskyy, Lorenzo Burcheri, und das Sustainability Project Team Kaiserslautern der Technische Universitat Kaiserslautern (TUK), für die Plattform Aim2Flourish, ist unter 76 Finalisten für den 2019 Flourish Prize nominiert.

Weitere Informationen zur Arbeit finden Sie hier.


2018

Studienpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern

Frau Miriam Zech, M.Sc., hat den Studienpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern für ihre herausragenden Studienleistungen erhalten. Frau Zech präsentierte hierbei ihre Masterarbeit "Co-Creation als Konzept zur Stakeholder-Involvierung in nachhaltig orientierten Unternehmen". Das Lehrstuhlteam gratuliert hierzu herzlichst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


2014

Top Reviewer Award

Frau Prof. Dr. Katharina Spraul erhält den Top Reviewer Award für Public and Nonprofit Division und Journal of Public Administration Research and Theory der Academy of Management Annual Conference. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für herausragende Gutachtertätigkeiten.


2011

Best Reviewer Award

Frau Prof. Dr. Katharina Spraul erhält den Best Reviewer Award für Social Issues in Management Division der Academy of Management Annual Conference. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für herausragende Gutachtertätigkeiten.


2008

Lehrpreis des Landes Baden-Württemberg

Frau Prof. Dr. Katharina Spraul erhält den Lehrpreis des Landes Baden-Württemberg für die Lehrveranstaltung "Service Learning im New Public Managament" an der Universität Mannheim. Hierbei wurde die Verknüpfung von wissenschaftlichen Seminarinhalten und praktischer Anwendung durch diese didaktische Methode hervorgehoben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang