Lehrstuhl für BWL, insbesondere Sustainability Management

Lehrstuhl für Sustainability Management als BNE-Akteur

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) versetzt Menschen in die Lage, ihr eigenes Handeln in globalen Zusammenhängen zu betrachten und verantwortungsvolle Entscheidungen für eine nachhaltige Gegenwart und Zukunft zu treffen. Als Akteur im UNESCO-Programm BNE 2030 steht der Lehrstuhl für Sustainability Management im Austausch mit anderen Mitgliedern dieses Netzwerk.

Mit diesem Programm möchte die UNESCO dazu beitragen, die Agenda 2030 mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals – SDGs) zu erreichen und so eine gerechtere und nachhaltigere Welt zu schaffen. „BNE 2030“ hebt die die Bedeutung von Bildung für die globale Nachhaltigkeitsagenda klar hervor und zeigt, welchen Beitrag eine Bildung für nachhaltige Entwicklung zu jedem einzelnen der SDGs leisten kann.

https://www.unesco.de/bildung/bne-akteure/lehrstuhl-fuer-sustainability-management

Zum Seitenanfang